Wegbeschreibung

Der Weg führt von der Bergstation der Ehrwalder Almbahn den Wiesenweg abwärts, vorbei an der Holz-Pistenraupe bis auf Höhe der Talstation vom Schlepplift "Hochbrand". Ein paar Schritte weiter kommt man bei der Abzweigung links zu einem Holztor. Dort hindurch folgt man dem Weg zum Bach hinunter und anschließend zum Ehrwalder Almsee hoch. Vom Ehrwalder Almsee führt der Weg wieder zur Bergstation der Ehrwalder Almbahn.

Entlang des Weges gibt's einiges zu entdecken:

  • eine Pistenraupe aus Holz zum Klettern, Kriechen & Rutschen
  • Bänke und Liegen zum Entspannen
  • Wasserspaß mit Zieh-Floß & Wasserrad
  • verschiedene Schnitz-Figuren zum Bestaunen
  • Zurück an der Bergstation lädt das Tirolerhaus mit seiner großen Sonnenterrasse & dem Kinderspielplatz zur Einkehr ein.

Weglänge: ca. 1,8 km (80 Hm)
Gehzeit: ca. 1 Stunde
Beschaffenheit: kinderwagentauglich

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.