Cross country and Winter hiking

Langlaufen und Winterwandern – Natur und Sport erleben!

Die Ehrwalder Alm ist nicht nur ein Ziel für alle Skifahrer und Boarder, sondern bei uns sind auch Winterwanderer und Langläufer herzlich willkommen.

ALLGEMEINE INFOS:

Ausrüstung:
Langlaufausrüstung, Schneeschuhe,
geeignetes Schuhwerk, eventuell Stöcke
Sicherheitshinweise:
Lawinensperrungen beachten
Vorteils-Ticket:
Die Ehrwalder Almbahn bietet für Mehrfachbenutzer
(Langläufer/Fußgänger) ein Sonderticket für die Bergund
Talfahrt an.

Verleih (Schneeschuhe,
Langlaufausrüstung)

direkt an der Talstation der
Ehrwalder Almbahn bei Ski
Pepi Pechtl,
Tel.: +43/5673/20 202
ehrwald@ski-pepipechtl.at
http://www.ski-pepipechtl.at

Geführte Touren

Für geführte Touren bzw.
Langlaufkurse wenden Sie
sich an die Skischule Total
Ehrwald, Kirchplatz 14a,
Tel. +43(0)5673 3000,
info@skischuletotal.at
http://www.skischuletotal.at/

Tirolerhaus

Nach dem Vergnügen
empfehlen wir Ihnen
eine Einkehr in unsere
Top-Berggastronomie
Tirolerhaus.

Alm-Runde 1,8 km leichte Loipe

Leichte Rundloipe auf der Ehrwalder Alm. Auch als Winterwanderweg nutzbar.

Almrunde Langlaufen Profil



  • Startpunkt der Tour: Bergstation Ehrwalder Almbahn. Auf- und Abfahrt mit der Ehrwalder Almbahn.
  • Wegbeschreibung: Bei der Bergstation der Ehrwalder Almbahn die Skipiste queren und hinter dem Kinderland zum Transparent „Langlaufloipe“ gehen, wo die leichte Alm-Runde startet.
  • Wegbeschilderung: B5
  • Schwierigkeit Loipe: leicht
  • Strecke: 1,8 km
  • Höhenunterschied: 50 m
  • Startpunkt: 1500 m
  • Höchster Punkt: 1512 m

Ganghofer-Runde 7,7 km Länge schwierig

Wunderschöne, teils schwere Hochloipe auf der Ehrwalder Alm. Auch als Winterwanderweg nutzbar.

Langlaufen Gangghoferrunde Profil



  • Startpunkt der Tour: Bergstation Ehrwalder Almbahn. Auf- und Abfahrt mit der Ehrwalder Almbahn.
  • Wegbeschreibung: Über die halbe Alm-Runde (Tour 1) gelangt man zum Gasthof Alpenglühn. Dort ist dann der Start in die beschilderte Ganghofer-Runde. Sie beginnt zuerst relativ flach und steigt dann ca. 10 Minuten steil an. Langläufer können diese Steigung auch zu Fuß gehen. Nach dem Anstieg kommt nach ca. 500 m eine Gabelung, an der man sich rechts halten muss. Die Loipe/der Weg führt über leichte Anstiege bis zum „Talblick“. Der Rückweg erfolgt über dieselbe Strecke.
  • Wegbeschilderung: C4
  • Schwierigkeit Loipe: schwierig
  • Strecke: 7,7 km Strecke + ca. je 1 km Ein- & Ausstieg
  • Höhenunterschied: 227 m
  • Startpunkt: 1500 m
  • Höchster Punkt: 1601 m

Iglsee-Runde 3,8 km Runde schwierig

Sehr schöne, teils schwere Loipe auf der Ehrwalder Alm. Auch als Winterwanderweg nutzbar.

Iglseerunde Langlaufen Profil



  • Startpunkt der Tour: Bergstation Ehrwalder Almbahn. Auf- und Abfahrt mit der Ehrwalder Almbahn.
  • Wegbeschreibung: Über die halbe Alm-Runde (Tour 1) gelangt man zumGasthof Alpenglühn. Dort ist dann der Start in die beschilderte Ganghofer-Runde. Sie beginnt zuerst relativ flach und steigt dann ca. 10 Minuten steil an. Langläufer können diese Steigung auch notfalls zu Fuß gehen. Nach dem Anstieg kommt nach ca. 500 m eine Gabelung – hier kommt man links zur Iglsee-Runde. Der Rückweg erfolgt über dieselbe Strecke.
  • Wegbeschilderung: C5
  • Schwierigkeit Loipe: schwierig
  • Strecke: 3,8 km Strecke + ca. je 2,5 km Ein- & Ausstieg
  • Höhenunterschied: 82 m
  • Startpunkt: 1500 m
  • Höchster Punkt: 1587 m

EHRWALD

ERLEBEN